Ultratriathlet

Der Weg vom „sich selbst Aufgegebenen“ zum positiven Menschen, der große Ziele hat und wieder Freude im Leben findet.

Die wundersame Wandlung Bevor ich meinen Jakobsweg ging, hatte ich in verschiedenen Berichten bereits gelesen, dass der Weg eine besondere Wandlung des Geistes erfuhr. Deshalb erhoffte ich auch eine Veränderung zum Positiven für mich. Schließlich war ich in meinem bisherigen Leben schon sehr stark an meine Grenzen gestoßen und hatte mir die große Sinnfrage mehrmals…
Weiterlesen

Jakobsweg – eine Erfahrung, die mein komplettes Leben auf den Kopf stellte.

Cut von allen Problemen. Schwierigkeiten und Aufgaben einmal hinter sich lassen und in Ruhe darüber nachdenken, was wirklich wichtig ist. Womit vergeuden wir unsere kostbare Zeit und welche schönen Dinge verdrängen und verpassen wir? Zufällig auf dem Jakobsweg Mir ist bis jetzt nicht ganz klar, wie ich durch Verkettung sehr glücklicher Umstände die Gelegenheit erhielt,…
Weiterlesen

Ein Leben ohne Sport.

Beruf als wichtigste Lebensaufgabe und wenig Zeit für andere Dinge. Partyleben und keine Anstrengungen dem Körper was Gutes zu tun. Neue Lebensaufgaben im Beruf Mit Eintritt ins Berufsleben hatte ich eine große Lebensaufgabe gefunden. Meinen vollen Elan und Energie steckte ich in die herausfordernden Projekte. Nun hieß es herausragenden Einsatz für die Ziele des Arbeitgebers…
Weiterlesen

Wer bin ich? Woher komme ich?

Erzählungen aus der Kindheit und Aufwachsen im Elternhaus. Als zweiter Sohn einer Bauernfamilie wurde ich am 04.08.1977 in Salzburg geboren. Schon als Junge waren wir immer im Freien unterwegs und aktiv. Die Natur spielend entdecken und schätzen lernen. Dabei auch noch jede Menge Schabernack treiben und keine noch so abenteuerliche Aktion auslassen. Wenn ich mit…
Weiterlesen